Behandlungsabslauf Tierhomöopathie

Erstkonsultation

Jede Behandlung beginnt mit einer umfangreichen Befragung zum Tier. Diese Erstanamnese dauert ungefähr eineinhalb Stunden; bei Nutztieren fällt sie kürzer aus. Für eine erfolgreiche Behandlung ist es wichtig, dass ich neben aktuellen Krankheitssymptomen auch das Wesen des Tieres kennen lerne.

 

Um die Fallaufnahme möglichst kurz und informativ zu halten und damit Sie sich als Tierhalter optimal für Ihren Liebling vorbereiten können, ist das unten aufgeführte PDF – Formular (Terminvorbereitung) gedacht. Füllen Sie es bitte aus – es gibt Ihnen auch viele Anregungen, worauf Sie bei Ihrem Tier achten müssen.

 

 

Terminvorbereitung / Patientenfragebogen
Terminvorbereitung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 381.6 KB

 

 

Mittelgabe und Folgekonsultation

Im Anschluss an die Befragung werte ich die erhaltenen Informationen aus und bestimme das passsende homöopathische Mittel. Die Nachkontrolle findet nach ca. 4-6 Wochen statt (Dauer ca. 30-45 Minuten). Dieser Termin ist wichtig, um den Heilungsverlauf zu beurteilen.

 

 

Fütterungsberatung

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist nicht nur für uns Menschen ein wichtiger Bestandteil des heutigen Lebens geworden, sondern auch für unsere Haustiere. Durch artgerechte Ernährung können Futterunver-träglichkeiten, Allergien, Gewichtsprobleme oder Blasensteine, schlechte Fellbeschaffenheit, etc., verbessert oder vermieden werden. Ernähren Sie Ihr Tier ausgewogen und artgerecht! Ich helfe Ihnen gerne dabei.

 

„Ganz gleich, wer der Vater einer Krankheit ist, die Mutter ist immer die Ernährung.“

 

 

 

 

 

seit 1997

 

Gesundheitspraxis

Erika Rathgeb

Ziegelackerfeld 20

8919 Rottenschwil (AG)

T  056 634 26 91

H  076 397 80 65

 

info[at]praxis-rathgeb.ch